"Patch" - Alina from borders paradise

Wurftag: 04.11.2001,

HD:A, "ZE", CEA/PRA/KAT frei mit 6 Wochen und einem Jahr

 

 

kam am 04.01.02 zu uns. Vorausgegangen waren längere, durchaus kritische Auseinandersetzungen innerhalb der Familie, ob wir einem Border auch wirklich gerecht werden könnten.

Ich halte es für wichtig, dass man sich die Entscheidung für oder gegen einen Hund, gerade bei einer anspruchsvollen Rasse wie dem Border Collie, nicht leichtfertig trifft.

Als wir Patch und ihre Wurfgeschwister dann zum ersten Mal bei Elke und Manfred Thein in Polch besuchten, waren wir begeistert von dem freundlichen Empfang, den uns alle Hunde des Rudels bereitet haben.

 

Patch haben wir uns dann so ausgesucht, wie man es eigentlich nicht sollte: Spontan und auf den ersten Blick und nur mit dem Herzen.

 

Dies hat sich seitdem aber immer als gute Entscheidung erwiesen.

Patch hat sich toll entwickelt. Sie ist zu allen Menschen und Tieren freundlich, jede Agression gegenüber Menschen, auch nicht bekannten, ist ihr fremd. Groß ist ihre Freude, wenn sie uns beim Joggen oder Radfahren oder langen Wanderungen begleiten kann. Sie ist am liebsten in unserer Nähe, hat aber auch kein Problem damit, einige Zeit alleine zu bleiben. Mit viel Freude ist sie beim Agility dabei und wird mittlerweile von meiner Tochter Annika geführt. Die beiden sind ein super Team.

Patch hat die BH A Prüfung bestanden und wird im Agility sowie von meiner Tochter Annika im Turnierhunsesport geführt..

Sie hat HD A und ist auf erbliche Augenkrankheiten im Alter von 6 Wochen, sowie erneut mit einem Jahr untersucht und für frei befunden worden. Im Juni 2003 wurde sie bei der Körung in Dachau zur Zucht empfohlen. Beide Eltern von Patch sind genetisch frei von CEA.

 

In Ausstellungen hat sie ausnahmslos beste Bewertungen erhalten:

 

 

 

 

  • Erfurt 2001 - Jüngstenklasse: "vv"
  • Nürnberg CACIB 2002 - Off. Klasse: "V1"
  • Dachau CAC 2003 - Off. Klasse: "V"
  • Heroldsberg CAC 2003 - Off. Klasse: "V1" BOB
  • Dachau CAC 2004 - Off. Klasse "V"

Im Richterbericht vom 14.09.2003 heißt es:

"Sehr gut proportionierte, schwarz-weiße Hündin mit einem vorzüglichen Körperbau, sehr schön proportionierter Kopf mit schön korrekten Linien, komplettes Scherengebiß, gute Hals-Rückenlinie, gute Brusttiefe, gut gewölbter Brustkorb, korrekte Winkelungen, sehr flottes Gangwerk, freundliches sicheres Wesen, vorzüglich präsentiert."

Am 27.12.2003 hatte sie mit Rhonabwy Total Eclipse "JD" ihren ersten Wurf; acht hübsche, putzmuntere Welpen machten unseren Haushalt unsicher. In ihrem zweiten Wurf mit "Willowtree Bigbrother Merlin", ( siehe B-Wurf) der wiederum völlig unproblematisch

verlief, fielen neun Welpen. In ihrem C-Wurf schenkte sie uns am 24.02.2006 dann sogar 10 putzmuntere Welpen. Alle gezogenen Welpen waren gesund und agil; Patch war eine sehr fürsorgliche, verspielte und wesensfeste Mutter. Da Patch aber doch immer sehr große Würfe hatte, habe ich mich entschlossen, sie nun aus der Zucht zu nehmen.

 

Auch heute, mit fast neun Jahren ist sie gesund und so agil, dass Viele, die sie zum ersten Mal sehen, sie für eine noch recht junge Hündin halten.

Ich hoffe noch auf viele Jahre mit ihr.